Eintrag von Georg Hasenbach (Georg.Hasenbach@t-online.de) am 17.04.2016.

 

Ingo, ich bin überwältigt von der Mammutaufgabe, die Du Dir da vorgenommen hast. Hochachtung!!!
Ich wünsche Dir viel Erfolg und viele hilfreiche Unterstützer, vor allem aber genug Zeit und Durchhaltevermögen.
Soweit ich kann, werde ich Dich gerne jederzeit unterstützen.
Auch wenn ich nur bis 1966 in Ruhrort gelebt habe, bleiben die Erinnerungen an Menschen, Hafen und Rhein unauslöschlich.
Alles Gute
Georg Hasenbach

 

Eintrag von  am 27.03.2016.

 

 

Eintrag von  am 25.01.2016.

 

 

Eintrag von Werner Versteeg (wernerversteeg@t-online.de) am 06.01.2016.

 

Weiß Jemand irgendetwas über
Otto Schmitz & Co., Reederei in DU-Ruhrort in den 1920er- bis 1940er-Jahren? Meine Oma und meine Mutter haben mir - warum auch immer - nichts über meinen Opa berichtet.
Über einen Hinweis über dessen Geschichte würde ich mich sehr freuen, da ich - Jahrgang 1946 - ihn nicht kennenlernen konnte.

 

Eintrag von Lothar Schneider (lothar-schneider@pco-nrw.de) am 06.06.2015.

 

eine sehr schöne und sachliche Seite über Ruhrort.

 

Eintrag von  am 19.05.2015.

 

 

Eintrag von Susanne (S.Koeckert@web.de) am 05.04.2015.

 

Hallo

was für eine schöne Website.
Genau das richtige für RUHRORT-FANS
Viele Grüße

Susanne

 

Eintrag von  am 30.03.2015.

 

 

Eintrag von Alexander (larberlin@t-online.de) am 27.06.2014.

 

Ach, ist das schön! Nostalgie pur. Mein Opa wurde in der Ruhrorter Altstadt geboren, 1900, auf der Milchstrasse. Als ich 4 oder 5 war, nahm er mich an die hand und zeigte mir sein Elternhaus. Das war ca. 1957. Nix mehr da heute, traurig.
Mein Onkel arbeitete als Schreiner bei Luwen(?) im Bassinhafen. Ganz vor im Bassin war ein Wohnschiff. Mein Onkel (der Sohn meines Opas und Bruder meiner Mutter) heiratete die Tochter der Bewohner (Fam. Heinrich Volk) H. Volk fuhr damals das Wasserboot von Stinnes und versorgte die Binnenschiffer auf dem Rhein mit Trinkwasser.
Hat noch jemand ein altes Foto von der Milchstrasse? Wäre schön.
Liebe Grüße aus Berlin, Alexander.

 

Eintrag von Michael Büttgenbach (m.buettgenbach@arcor.de) am 19.03.2014.

 

Lieber Ingo, Du hast hier eine tolle und fundierte Seite geschaffen. Ruhrort lebt von Menschen die Ihren Stadtteil lieben und gute Werbung nach außen tragen. Deine Seite trägt sicherlich dazu bei. Sie erzählt viel von der Entstehung unseres geliebten Stadtteils und ist ein gutes Zeit Zeugnis der Geschichte Ruhrorts. Weiter so! Michael

 

neuer Eintrag - weiter

WerbungWerbung

Hier sollte Ihre Werbung stehen!
© 2017 Ruhrorter Chronik
Fotos sind urheberrechtlich geschützt!